_hifi2000_flaeche.jpg
T+A AMP8
T+A AMP8

T+A AMP8 Rückseite
Ausführung: silber
Preis: 2000,-

AMP 8 High End Endverstärker

T+A hat 2012 mit dem DAC 8 einen einmaligen Digital/Analog-Wandler auf den Markt gebracht, der sich innerhalb kürzester Zeit weltweit als eines der besten Geräte durchgesetzt hat und mit überragenden Testergebnissen geradezu überhäuft wurde. Unser DAC 8 kann im Grunde genommen alles, was zur höchstwertigen Wandlung beliebiger digitaler Quellen in Analogsignale nötig ist, und darüber hinaus ist er auch noch mit einem ausgezeichneten Vorverstärker und einer vollsymmetrischen, diskret aufgebauten „State of the Art„-Ausgangsstufe ausgestattet! Er ist ein komplettes High-End-Gerät höchster Qualität, vom Gehäuse bis zu den Netzteilen, und ihm fehlt eigentlich nur eines, nämlich eine adäquate Endstufe zur vollständigen High End-Anlage!
AMP 8 heißt diese Endstufe, und sie ist ebenfalls komplett aus Aluminium gefertigt. Bodenplatte und Deckel werden aus 6 mm starken, massiven Aluminiumplatten gefräst. Die Seiten- und Frontteile fertigen wir aus Aluminiumprofilen, die mit komplizierten Strangpressprofilwerkzeugen hergestellt werden. Somit gibt es keinerlei ferromagnetische Materialien, die Störungen erzeugen könnten. Das schwere Gehäuse ruht auf schwingungsgedämpften Absorberfüßen.
Das Schaltungskonzept des AMP 8 wurde von unserem sensationellen Vollverstärker PA 3000 HV übernommen, deshalb arbeiten die Eingangsstufe und die Spannungsverstärkerstufe auch auf deutlich höheren Spannungspotentialen (HV=High Voltage-Konzept). Die Eingangsstufe ist ein kreuzgekoppelter J-FET Kaskodenverstärker und die Spannungsverstärkerstufe eine Single-Ended Class-A Hawksford FET-Kaskode. Die Ausgangstufe übernimmt die Stromverstärkung und ist mit ThermalTrak TM Audio-Hochleistungstransistoren für absolut stabile und trägheitslose Arbeitspunktstabilisierung ausgestattet. Die Spannungsverstärkerstufe und die Stromverstärkerstufe sind vollständig voneinander getrennt und verfügen über eigene Spannungsversorgungen. So gibt es keinerlei Rückwirkungen der angeschlossenen Lautsprecher auf die klangbestimmenden Spannungsverstärker. Wir haben dieses Schaltungskonzept ICA (Isolated Current Amplifier) genannt und schon vor Jahren für unsere R-Serie erfunden. Die einzelnen Stufen sind extrem linear und breitbandig ausgelegt, sodass der AMP 8 mit sehr geringer „Über Alles„-Gegenkopplung auskommt. Die Bandbreite beträgt mehr als 200 kHz! Unsere Ingenieure haben sehr viel Aufwand betrieben, um die Leiterbahnführung so induktionsarm wie möglich zu gestalten und ein perfektes Impuls- und Dynamikverhalten zu erreichen. An klangbestimmenden Punkten der Schaltung werden ausgesuchte, audiophile Bauteile wie amagnetische Vishay-Widerstände und spezielle WIMA- und ELNA-Audiokondensatoren verwendet!
Das Netzteil ist extrem hart und belastbar ausgelegt und stellt bis zu 400 Watt mittels des streufeldarmen Ringkerntrafos zur Verfügung. Damit können auch kritische Lautsprecher mühelos betrieben werden. Die Spannungsversorgungen der Verstärkerstufen sind vollständig kanalgetrennt und verfügen über eigenständige Siebungen und Pufferungen. So gibt es keinerlei Beeinflussungen der Kanäle untereinander.
Der AMP 8 klingt sensationell: kraftvoll, dynamisch, hochauflösend und dennoch feinzeichnend, subtil und audiophil. Die Kombination aus DAC 8 und AMP 8 setzt Maßstäbe weit über ihre Preisklasse hinaus!

Technische Daten
Eingangsempfindichkeit nominal
Hochpegel (RCA)
0,7 V / 10 kOhm
Symetrisch (XLR)
1,4 V / 5 kOhm
Endstufe
Nennleistung:
80 W pro Kanal an 8 Ohm
110 W pro Kanal an 4 Ohm
Impulsleistung
110 W pro Kanal an 8 Ohm
130 W pro Kanal an 4 Ohm
Frequengang (+0/-3dB)
1 Hz - 200 kHz
Ansteigsgeschwindigkeit
60 V / us
Dämpfungsfaktor
> 170
Fremd / Geräuschspannungsabstand
> 103 dB / 110 dB
Kanaltrennung
81 / 65 dB
Klirrfaktor
< 0,009 %
Siebung
33.000 uF
Netzanschluss
110-120 V oder 220-240 V, 50 - 60 Hz
400 W
Standby
< 0,2 W
zusätzliche Ausstattung
Ferneinschaltung über Triggereingang
(+5 ... 20 V)
Automatikeinschaltung durch Musiksignal
Abmessungen (H x B x T)
9,5 x 27 x 27 cm
Gewicht
7 kg
Ausführungen
Gehäuse Alu schwarz 42,
Deckel Alu silber 43

 nach oben