AMC XCDi mkII
CD-Player
amc xcdimk2bl

AMC XCDi silber    
Ausführung: schwarz, silber
Preis: 400,-

AMC XCDi mkII (serienmäßig mit USB+SD)

Der XCDi mkII - Der Einstieg in die AMC CD-Spieler Welt !
Allerdings ein unglaublich hochwertiger. Schon unsere Basis ist ausgestattet mit einem 24 Bit High Resolution Digital Analog Wandler von Burr Brown den andere Hersteller erst in deutlich teureren Modellen anbieten ! Dazu das AMC eigene upsampling was jegliche Digitalsignale hochrechnet und klanglich weiter verfeinert.
Aufwändige diskrete Verstärkerstufen statt einfacher Operationsverstärker verarbeiten dieses Digitalsignal dann ohne Verluste. Dieser CD Player bietet eine klasse Basis für den Aufbau einer hochwertigen Musikanlage ohne das Budget zu belasten !

Serienmäßig ist das Gerät mit einer USB-A Buchse und einem SD-Slot and der Front ausgestattet. Sie können So einfach Musikfiles im MP3 oder WMA Format abspielen.
Weiters können Sie als Option das Gerät mittels des CDA Modules auch mit zusätzlichen Digitaleingängen ausstatten. Hier werden sowohl SPDIF, Toslink als auch USB Eingänge geboten. Alle einkommenden Signale werden wie das von der CD kommende Signal durch ein internes upsampling auf 24/192 hochgerechnet. Ob CD oder andere digitale Daten - nun kann jede Quelle von der hochwertigen Wandlung in analoge Signale profitieren. Schließlich hören wir am Ende menschlich analog !
Und das mit feinsten Details und kraftvollen Klangfarben- typisch AMC !

. Ausgänge Digital: koaxial
. Eingänge Digital: USB + SD
. Abmessungen: 43x8.2x30cm
. Gewicht: 5kg

Optionales Modul DA1 gegen Aufpreis:  250,-
. Modul "CDA" für Digitaleingänge (optional)
. USB A asynchron, SPDIF und Toslink

amc da1modul
Das Modul erweitert den XCDi um einen S/PDIF, einen optischen TosLink und einen USB-Eingang. Darüber empfangene Signale werden auf 24Bit / 192kHz upgesampled und mit dem Wandler des CD-Spielers wiedergegeben. Somit übertragen Sie die klangliche Performance des XCDi auf Geräte die davon weit entfernt sind.
Und das sogar im Nachhinein - das Modul kann auch nachträglich in Ihren XCD eingebaut werden!


 nach oben